STUDIO

04/2016

 

Der Kölner Tatort verwendete meine Tapeten im Szenenbild. Die beiden Kommissare helfen mir beim Tapetetragen.

 

 

 

 

 

STUDIO

04/2016

 

MEVA in neuen Farben

 

 

 

 

 

 

DECO HOME

03/2016

 

"Bahn frei... für mehr Kunst im Raum. Susanne Thurns Siebdrucktapeten sprengen den Rahmen.

Geradezu tänzerisch mutet es an, wenn Susanne Thurn ihre Dessins mit Acrylfarbe auf Vier überträgt. Das rhythmische Drucken und die wiederkehrenden Arbeitsabläufe haben etwas Meditatives, findet die Hamburgerin. Doch körperlich anstrengend ist es auch. Die großen Siebe müssen hin und her getragen, die Farbe ausgewaschen und die Rakel zum Durchpressen mit Kraft gezogen werden. Siebdruck ist eben Handwerk. Susanne Thurn studierte in ihrer Heimat sowie London Illustrationsdesign und Druckgrafik, arbeitet für zahlreiche Zeitschriften und Verlage. "Tapeten sind die Schnittmenge meiner Interessen" , ist sie überzeugt und fertigt in ihrer Werkstatt im Stadtteil St. Pauli Wandbilder mit Federdessins, Vogelschwärmen oder grafischen Elementen. "Es ist immer wieder eine Herausforderung, ein Muster zu entwickeln, das die Balance zwischen Akzent und Wiederholung hält." Kleine Unebenheiten machen jede Bahn zum Unikat, Ausschuss gibt es kaum: Verdruckte Motive nutzt Susanne Thurn zum Andruck neuer. Die so entstandenen Überlagerungen landen nicht im Altpapier, sonder als Tapetenbilder an der Wand. Schöner kann kaum recycelt werden."

 

Photos by Katja Nitsche & Christoph Mannhardt  /  Styling by Irina Graewe

 

 

WERKSTATT

02/2016

 

Überlagerungsdruck von LEVA / CLAIRE / WILLIA 

 

 

COUCH MAGAZIN

02/2016

 

"Jede Bahn ein Unikat"

 

 

LEVA

02/2016

 

 

 

Photo by Christoph Mannhardt  /  Styling by Irina Graewe

 

ARCADE

01/2016

 

 

Trend Seiten

 

 

LIVING AT HOME

01/2016

 

 

Leonore in Blau

 

 

 

HAPPY NEW YEAR

01/2016

 

 

Leva

 

Photo by Christoph Mannhardt  /  Styling by Irina Graewe

 

 

 

 

MEVA

12/2015

 

 

Neu in der Kollektion

 

Photo by Christoph Mannhardt  /  Styling by Irina Graewe

 

 

 

 

MEVA

12/2015

 

 

Coming soon

 

Photo by Christoph Mannhardt  /  Styling by Irina Graewe

 

 

 

 

ANACA

11/2015

 

 

Seit Kurzem in der Kollektion

Photo by Christoph Mannhardt  /  Styling by Irina Graewe

 

 

 

 

CLAIRE

11/2015

 

 

Neu in der Kollektion

 

Photo by Christoph Mannhardt  /  Styling by Irina Graewe

 

 

 

 

CLAIRE

11/2015

 

Coming soon

Photo by Christoph Mannhardt  /  Styling by Irina Graewe

 

 

 

 

WILLIA

10/2015

 

Neu in der Kollektion

 

Photo by Christoph Mannhardt  /  Styling by Irina Graewe

 

 

ANACA

10/2015

 

Neu

 

Photo by Christoph Mannhardt  /  Styling by Irina Graewe

 

 

VERGOLDET

9/2015

 

"Willia" als Sonderanfertigung, handvergoldet.

 

 

AM SCHREIBTISCH

8/2015

 

 

 

LIMITIERTE AUFLAGEN

7/2015

 

Dieser Einzeldruck "Lisette" ist bald in einer limitierten Auflage erhältlich.

 

 

LEVA

7/2015

 

 

 

 

 

 


 

WERKSTATT

6/2015

 

 

 

 


 

BLACK AURELIE

5/2015

 

Sonderanfertigung, Hamburg

 

 

 

 

 

 

 

 


 

AGNES REMIX

4/2015

 

 

 

 

 

SONDERANFERTIGUNG

04/2015

 

 

 

 

 

FROHE OSTERN

04/2015

 

 

 

 

 

 

 


 

MARTHA STEWART LIVING

2/2015

 

Julia Erdmann - mein Stil 

 

 

 

 

 


 

ATELIER

10/2014

 

 

 

 

 

 

 


 

ELLE DECORATION, UK

8/2014

 

"It's not just T-shirts and sandales that look sassy in neon - take your cue from spring/summer catwalks and add splashes of colour to your interior. This bold fluoro foliage print is a section of Susanne Thurn's "Leva" wallpaper (from 65€ per metre; susannethurn.com)."

 

 

 


 

NEUE LISETTE

7/2014

 

 

 

 


 

AURELIE FÜR NYC

7/2014

 

 

 

 


 

AMSTERDAM HOME

6/2014

 

 

 

 


 

VR FUTURE

5/2014

 

"Mit Liebe gemacht / Klasse statt Masse, Handarbeit statt Industriefertigung, Nachhaltigkeit statt Raubbau an der Umwelt - darauf setzen viele junge Designer hierzulande. Eine kleine Produktschau der Extraklasse."

 

 

 


 

LEONORE

4/2014

 

Konditorei Peters, Binz auf Rügen

 

 

 


 

CUT OUTs

4/2014

 

Neue Tapeten CUT OUTs in der neuen Weide, Hamburg http://www.weide-hamburg.de/

 

 

 

 


 

SONDERANFERTIGUNG

2/2014

 

Für ein Mädchenzimmer

 

 

 

 


 

AGNES

1/2014

 

 

 


 

HAPPY NEW YEAR!

1/2014

 

 


 

DARK

11/2013

 

 


 

HUS & HEM , Schweden

9/2013

 

Fri som en Fågel /

Frei wie ein Vogel

Das Vogelmotiv vermittelt den Eindruck von Aquarellmalerei - und ist außerdem handgedruckt. Diese Tapete trifft jeden Geschmack!

 

 


 

ONE OFFs

8/2013

 

 

 


 

NEW SUMMER GREEN

6/2013

 

 

 


 

MILANO

4/2013

 

Salone del Mobile 2013

 


 

ELLE DECORATION, UK

4/2013

 

„Ready for spring? The best new season fabrics and wallpapers 2013“

 


 

LEUCHTENDE TAPETEN

2/2013


in der „Perle“ Hamburg.


http://www.perle-shop.de

 

 

 

 

WORK IN PROGRESS

2/2013

 

 

 

 

HAPPY NEW YEAR!

1/2013

 

 

 

 

LUXUS SPECIAL / SCHÖENER WOHNEN

12/2012


"Der Luxus an meiner Arbeit ist mir die Zeit zu nehmen, jeden Meter meiner Tapete zu komponieren.

Das macht sie zu einem unverwechselbaren Unikat."

 

 

 

 

 

HONORABLE MENTION

9/2012


At the Apartment Theraphy Design Showcase 2012:
"Our runner up is Susanne Thurn Wallpapers out of Germany. Of course since we are
designers of textiles we can appreciate her work, especially since it is hand screened. Her
designs and color use are sincere and we enjoyed reading her INSPIRATION, it mirrors
our own views a lot. Lastly the material use (acrylic on fleece) is very tactile and we think
reflect the imagery very well."


http://www.apartmenttherapy.com/the-unison-prize-lug-trugs-by-strand-design-designshowcase-2012-177863

 

 

 

 

MY FIRST VIDEO

9/2012


SusanneThurnWallpapers from susanne thurn on Vimeo.

 

 

 

APARTMENT THERAPY

9/2012


Won a Booth at the American Blog Appartment Theraphy Design Showcase 2012.


http://www.apartmenttherapy.com/susanne-thurn-wallpapers---booth-7-designshowcase-2012-177101

 

 

 

 

SCHOENER WOHNEN

8/2012

 

„Kunst von der Rolle
Susanne Thurn bringt ihre Ideen ganz traditionell auf moderne Vliestapete: alles reine
Handarbeit.
Bis sie die Farbe durch das Sieb streichen kann, bis ein Muster den hellen Vliesgrund zum
Wandschmuck macht, braucht es viele Arbeitsschritte, die Zeit kosten. Es hat seine
Gründe, warum heute kaum noch jemand Tapete im manuellen Siebdruck fertigt, das
Verfahren ist aufwendig, „aber es macht viel Spaß“. die kleinen Farbabweichungen, die
Unregelmäßigkeiten, die entstehen, wenn die studierte Designerin bis zu drei Farben pro
Muster durch das Sieb streicht, sind ihre Handschrift, die aus jedem Meter Tapete ein
Unikat macht. Klar, dass man die extra für das Druckverfahren entwickelten Muster, die
von Bewegung und Rhythmus erzählen, beim Umzug nicht zurücklassen möchte. Wer mit
„Marlene“, „Elise“ und „Leonore“ - die Hamburger Designerin hat ihren „Kindern“
Mädchennamen gegeben - sein Leben verbringen will, klebt die Tapeten auf große
Spanplatten.“

 

 

 

 

ARCADE

2/2011

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WALLPAPER BOOK

4/2010

 

THURN WALLPAPERBOOK from susanne thurn on Vimeo.

 

 

 

 

 

 

 

AIT

3/2010

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TAPETENWECHSEL

9/2009

 

 

SONDERPREIS IM TAPETENWETTBEWERB DER AIT

„„Glamorous Gloria“ von Susanne Thurn; Juryurteil: was für eine Glitzerwelt! Diese tolle Idee in

unterschiedlichen Themen - welch ein Potenzial."

SONDERPREIS IM TAPETENWETTBEWERB DER AIT
„„Glamorous Gloria“ von Susanne Thurn; Juryurteil: was für eine Glitzerwelt! Diese tolle Idee in unterschiedlichen Themen - welch ein Potenzial.